Zeitschaltuhr Zeitgeber Web

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

Verfügbar ab Version 7.8

 

Diese Zeitschaltuhr kann per Webbrowser komplett konfiguriert werden. Hier können verschiedene Zeitpläne erstellt werden. In jedem Zeitplan werden die Aktionen zu der entsprechenden Uhrzeit hinterlegt. Diese Zeitpläne können Täglich oder nur an bestimmen Wochentagen in einem Zeitraum ausgeführt werden. Einzelne Tage können ausgeschlossen oder extra aktiviert werden. Diese Zeitschaltuhr steuert den kompletten Tagesablauf des Gebäude.

 

Die Zeitschaltuhr ist unter folgendem Weblink erreichbar: http://IP-Adresse-Xhome-Server:Port/Xsolution/Zeitschaltuhr/index.php

 

Es wird empfohlen den Firefox Webbrowser zu verwenden.

 

 

Der Zeitgeber verwaltet nur die Tage bzw. das Wochenverhalten. Die genaue Uhrzeit der Befehle werden unter "Aktionen" eingetragen. Diese werden dann zu dem entsprechenden Tag ausgeführt.

 

 

clip1314

 

 

 

 

Farben Kalender:

 

Rot =                Zwang Tag

Grün =                Zusatz Tag

Gelb =        Deaktiviert Tag

Orange =        Zusatz und Deaktiviert Gemeinsam

Blau =        Aktueller Tag

Braun =        Mit der Maus selektierter Tag (Wenn keine Funktion gefunden wurde)        

 

 

 

 

Neu:

 

clip1307

 

Feld:

 

Name: Beschreibung der Zeitschaltuhr

 

Aktiv: Hier wird die Zeitschaltuhr aktiviert oder deaktiviert. Wert 0 oder 1.

 

Mo-So: Hier werden die einzelnen Wochentagen aktiviert oder deaktiviert. Wert 0 oder 1.

 

Start und End Datum: Hier wird der Zeitraum festgelegt. Hier kann z.B. Start: 24.12  End: 06.01 eingetragen werden. Nun ist die Zeitschaltuhr nur von Heilig Abend bis Drei König jedes Jahr aktiviert. Wird das Jahr angegeben so ist diese nur einmalig in diesem Jahr aktiv. Ohne Jahresangabe ist diese jährlich aktiv. Die 2 Felder sind optional. Wird nichts eingetragen, dann ist die Zeitschaltuhr immer an den entsprechenden Wochentagen mit Berücksichtigung der Ausnahme und Zusatz Tage aktiv. Wird die Funktion verwendet, dann müssen immer beider Felder ausgefüllt sein. Nur Start oder End Datum ist nicht zulässig.

 

 

___________

 

 

Löschen:

Durch die Funktion löschen wird die Zeitschaltuhr und die zugeordneten Aktionen und Tage gelöscht.

 

 

Kopieren:

Über die Kopier Funktion wird die Zeitschaltuhr sowie die zugeordneten Aktionen kopiert. Ausnahme und Zusatz Tage werden nicht kopiert.

 

 

Bearbeiten:

Über diese Funktion kann die Zeitschaltuhr bearbeitet werden.

 

 

 

Tage:

 

 

 

clip1312

 

Zusatz Tage:

Hier können Tage eingetragen werden an welchen die Zeitschaltuhr zusätzlich ausgeführt werden soll. Achtung hier die Wochentage beachten. Soll eine Zeitschaltuhr nur an diesen Tagen ausgelöst werden, so müssen alle Wochentagen deaktiviert sein.

 

 

Deaktivierte Tage:

Hier können einzelne Tage deaktiviert werden. Wird eine Ausnahme deklariert, so ist es egal ob Zeitraum oder Wochentag aktiviert ist. Dieser Tag wird von dieser Zeitschaltuhr komplett ignoriert.

 

 

Wird nur der Tag+Monat (TT.MM)  eingetragen, dann werden die Tage jährlich berücksichtigt.

 

 

 

 

Aktionen:

 

clip1309

 

In dieser Ansicht werden die Aktionen der Datenpunkte und die Uhrzeit der Ausführung eingetragen. Die Ausführung erfolgt im Minutentakt. Eine Sekunden Angabe ist nicht möglich.

 

In der unteren Tabelle sind alle verfügbaren Datenpunkt aufgelistet. Ist diese Tabelle leer dann ist der Xhome-Server nicht gestartet oder es sind noch keine Datenpunkte eingerichtet.

 

Die Datenpunkte werden vom Xhome-Server über den port 2681 ausgelesen. Dieser muss in der Firewall bzw. Virenscanner berücksichtigt werden.

 

Über die Funktion "verwenden" wird die Aktion dem Zeitgeber hinzugefügt. Diese kann über die Funktion "Löschen"  gelöscht oder über die Funktion "Bearbeiten" geändert werden.

 

In der unteren Tabelle steht eine Suchfunktion zur Verfügung. Über diese können Datenpunkte nach Name, Typ oder Kommando gesucht werden.

 

 

Schutz:

 

clip1310

 

In diesem Bereich kann ein Kennwortschutz für die Zeitschaltuhr eingerichtet werden.

Das Kennwort für den Login ist: Admin

Dieses sollte in der xampp/htdocs/Xsolution/Zeitschaltuhr/Zugriff.php Datei geändert werden.

 

 

 

 

clip1311

 

In diesem Bereich werden die Benutzer und Kennwörter eingerichtet.

Wichtig sind die Schreibrechte auf dem  xampp/htdocs/Xsolution/Zeitschaltuhr Verzeichnis. Diese sollten auf 775 gesetzt sein.

Das Php erzeugt eine htaccess und eine htpasswd Datei, deswegen müssen die Schreibrechte gesetzt sein.

 

 

 

 

 

 

Abhängigkeiten und Funktionsweise:

 

 

Ist ein zwang Tag definiert, so wird nur dieser Zeitgeber ausgeführt. Unabhängig was in den anderen Zeitgeber eingetragen wurde. Aktiv, Wochentage, Zusatz Tage oder Deaktivierte Tage werden nicht berücksichtigt.

 

 

Der Server arbeitet die Zeitschaltuhr in folgenden Abhängigkeiten ab  (Jede Minute **.**.00 Uhr ):

 

 

- Zwang Tag - Überprüfung auf TT.MM oder TT.MM.JJJJ

 -  Alle Aktionen werden durchlaufen

         - Prüfen der Uhrzeit

                 - Aktion zu der Uhrzeit ausführen

                         - Alle weiteren Zeitgeber werden ignoriert

 

 

 

- Kein zwang Tag und Zeitschaltuhr Aktiv

 - (Wochentag aktiv und keine Ausnahme)  oder Zusatz Tag

         - (Prüfen des Start und End Datum) oder Zusatz Tag

                 -  Alle Aktionen werden durchlaufen

                         - Prüfen der Uhrzeit

                                 - Aktion zu der Uhrzeit ausführen