Update Xhome-Server

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

 

Update Version 6 auf 7

 

 

Auf keinen Fall Xhome Server 6 durch Windows deinstallieren! Ansonsten wird auch der Xampp Ordner inkl. Datenbank gelöscht! Es reicht wenn nach der Installation das alte C:/Xhome Server/  Verzeichnis gelöscht wird.

 

 

 

Der Xhome Server Version 7 ist unter folgendem Link verfügbar: Xhome-Server-Download

 

 

Vor dem Update: Prüfen Sie die Größe der Datenbank.

Sind zu viele Messwerte in der Datenbank, so kann es passieren das der Xhome Server 7 nicht startet. Ist aber nur der Fall wenn mehrere Millionen Messwerte gespeichert sind.

 

Update Lizenz bei Lizenzen vor 2015 erforderlich!

 

Der Xhome Server Version 7 erfordert Java 8.

 

Alle Clients und Apps der Version 6 sind mit dem Xhome Server 7 nicht kompatibel.

 

 

Das Update überschreibt alte Xhome Dateien, löscht jedoch keine anderen Dateien.

Beim ersten Start des Xhome Server 7 müssen die Benutzerdaten erneut eingegeben werden.

 

 

Da es sich um eine neue Installation neue Dateien handelt, müssen Sie auf folgende Dinge achten:

 

- Firewall

- Virenscanner bzw. Echtzeitscanner

- Autostart

- Diensteinstellungen

- App Nap bei Mac

 

 

Bei dem Datenpunkt  Temperatur sendet der Xhome Server nun die Werte ohne Umrechnung. Daher muss unter "Konfiguration" - "Register" der Teiler auf 0 gesetzt werden.

Auch die Wago Programmierung beachten (durch hundert und mal hundert entfernen).

Betrifft nur Temperaturen. RTR2 und RTR sind nicht betroffen.

 

 

Android Konfigurator:

Hier hat sich das Verzeichnis geändert.

 

Alter Pfad: C:\xampp\htdocs\Xsolution\xoom\configuration

Neuer Pfad: C:\xampp\htdocs\Xsolution\android\configuration

 

Die Konfiguration muss manuell vom alten in den neuen Ordner kopiert werden (alle Dateien und Bilder).

 

 

Windows:

 

Das Windows Update Installationsprogramm installiert den Xhome Server 7  unter "C:/Xhome Server 7/Xhome_Server_7.exe".

 

Es gibt nur noch eine Xhome_Server_7.exe welche 32 und 64bit kompatibel ist.

Falls Sie das Programm RunAsService verwenden, dann müssen Sie das Programm auf die neue  Xhome_Server_7.exe verweisen.

 

Wenn Sie den Xhome-Server  in den Autostart hinzugefügt haben, so müssen Sie ebenfalls auf die neue  Xhome_Server_7.exe verweisen.

 

Auch die alte Desktop Verknüpfung müssen Sie löschen und auf die neue exe verweisen.

 

 

Der Client und die Konfiguratoren für Ipad und Android müssen von der Webseite geladen und installiert werden.

Hierfür ist mind. Adobe Air Version 17 erforderlich! Ansonsten starten die Programme nicht.

 

 

Wenn die Clients aufgrund Zertifikats  oder Download Probleme nicht installieren können, dann deinstallieren Sie den Xhome Client und Konfigurator per Systemsteuerung-Programme und installieren Sie die Programme von der Webseite.

 

Achtung: Virenscanner und Firewall müssen angepasst werden! Hier muss eine Ausnahme für C:/Xhome Server 7/Xhome_Server_7.exe erstellt werden.

 

 

Mac:

 

Das Mac Update Installationsprogramm installiert den Xhome Server 7 , Java 8, Adobe Air Version 18, Xhome Client, Xhome Android und iPad Konfigurator.

 

Ab 10.8 Betriebssystemen muss unter „Systemeinstellungen“ – „Sicherheit“ – „Allgemein“  - „Programme aus folgenden Quellen erlauben“

auf „Keine Einschränkungen“ aktiviert werden.

 

Nach der Installation muss noch das App Nap für den Server und alle Xsolution Programme deaktiviert werden.

 

 

 

Raspberry:

 

Beim Raspberry Quadcore ist es ratsam das komplette Image zu verwenden. In dem aktuellen  Image wurden einige Funktionen neu installiert.

 

z.B. IP Adressen Einstellung per GUI, VNC Server, USB Sticks werden angezeigt, NTP Zeitserver wurde installiert uvm....

 

Das  Image am besten auf einer neuen SD Karte installieren, damit im Zweifelsfall noch Daten vom alten importiert werden können.

 

Es wird nur noch der aktuelle Quadcore (Platine Aufdruck: Raspberry Pi 2 Modell B ) unterstützt.

 

 

Importieren Sie folgenden Daten und Dateien vom alten Raspberry:

 

- Datenbank   (System - Datenbank - Datenbank exportieren/importieren)

- ipad Konfiguration  (/srv/http/Xsolution/ipad/configuration/)

- Android Konfiguration  (/srv/http/Xsolution/xoom/configuration/  oder /srv/http/Xsolution/android/configuration/)

- Eigene PHP Skripte falls welche erstellt worden sind.