Temperatur

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

 

Symbol Client:

 

 

Achtung wenn die Schreib Gruppen Adresse von -1 nachträglich geändert wird und umgekehrt, dann muss der Datenpunkt gelöscht und neu angelegt werden. Grund ist das sich der Datentyp intern im Xhome-Server ändert.

 

 

 

clip0596

 

 

clip0597

Symbol kann im Client geändert werden.

 

 

 

 

Befehle: SET_VALUE  wenn Schreib Register angegeben wird.

 

 

 

 

KNX:

 

 

 

Schreib-Register:

 

-1

 

Optional:

2 Byte Float - DPT 9.001 - Gruppenadresse zum setzen der absoluten Solltemperatur. Setzen Flag muss in der ETS gesetzt sein.

 

 

Status Register:

 

2 Byte Float - DPT 9.001 - Gruppenadresse der Isttemperatur.

Lesen Flag muss in der ETS gesetzt sein.

Rückmeldung bei Änderung muss aktiviert sein.

 

clip0394

 

 

 

Modbus:

 

 Globale Variablen:

 

 TEMP_Buero_Status AT %MW1: INT;

 

Optional:

 

 TEMP_Buero_Write AT %MW0: INT;

 TEMP_Buero_Status AT %MW1: INT;

 

 

 

Schreib-Register: 12288

 

(%MW0 == 12288)

 

 

Status Register: 12290

 

(%MW1 == 12289)

 

Jede Modbussadresse darf nur einmal verwendet werden, sonst reagieren mehrere Datenpunkte auf die Schaltbefehle oder der Staus stimmt nicht.

 

Achtung bei REAL immer ein Modbus Register Abstand halten. Da Real Werte 2 Modbus Register belegen.

 

Beispiel:

 

 TEMP_Buero_Write AT %MW0: REAL;

 TEMP_Buero_Status AT %MW2: REAL;

 

 

 

 

 

clip0393

 

 

 

 

clip0397

 

 

 

 

 

LCN:

 

 

Schreib-Register:

 

M000005_2  Soll Temperatur Regler 1 Modul 5

 

oder

 

M000005_4  Soll Temperatur Regler 2 Modul 5

 

 

 

Status Register:

 

M000005_1  Ist Temperatur Regler 1 Modul 5

 

oder

 

M000005_3  Ist Temperatur Regler 2 Modul 5

 

 

clip0392

 

 

 

 

 

 

 

clip0395