Philips Hue

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

Philips-Hue

 

Erst ab Version 7.4 ist die Suchfunktion implementiert.

 

 

Zuerst muss der Philips Hue Bridge eine feste IP Adresse vergeben werden. Die Zuweisung einer festen IP Adresse durch die Fritzbox funktioniert nicht. Die Bridge erhält trotz Einstellung immer eine neue IP-Adresse.

 

 

In der Philips Hue App per Smartphone unter "Einstellungen"  - "Meine Bridge"  - "Netzwerkeinstellungen" - DHCP deaktivieren und hier nun eine feste IP Adresse und den DSL Router als Gateway eintragen.

 

Ist die Bridge nicht in der App verfügbar, dann muss diese zuerst per "Bridge finden" in der App hinzugefügt werden.

 

 

 

Im Xhome-Server unter  "Konfiguration" - "Schnittstellen Gateways"  - "Neu" - "Hue suchen"

 

clip1152

 

 

Nach dem suchen erscheinen alle gefundenen Philips Hue Bridge in dem Auswahl Menü:

 

clip1154

 

 

Nach bestätigen mit der Funktion "OK" erscheint folgende Meldung: (Bei Windows eventuell Neustart erforderlich)

 

clip1155

 

Nun müssen Sie innerhalb von 30s die Link Taste auf der Bridge drücken:

 

 

pushlink_image

 

 

Erscheint diese Meldung nicht, dann muss der Xhome-Server neu gestartet werden. Bei dem Neustart und einer nicht identifizierten Bridge wird die Meldung erneut generiert.

 

Nach erfolgreichem Anmelden an der Bridge werden alle Lampen automatisch eingerichtet und können per "System" - "Manuelle Steuerung" im Xhome-Server gesteuert werden.

 

Werden die Lampen mit dem Wert 0 dargestellt ist ein Neustart des Xhome-Server notwendig, da die Bridge die Verbindung beendet hat.

 

Der Zustand aller Lampen wird alle 10s oder bei einem Befehl aktualisiert.

 

 

 

Im Client bestehen folgende Steuerungsmöglichkeiten:

 

 

clip1157

 

 

Bekannte Probleme:

 

Windows: Nach dem einrichten muss eventuell der Xhome-Server 2x neu gestartet werden.