Mac Server

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

 

Die Installation auf dem Mac Mini Server ist etwas komplizierter wenn der eigene Mac Apache verwendet werden soll.

 

 

 

Den Xhome-Server können Sie im Download Bereich herunterladen.

 

 

Ab 10.8 Betriebssystemen muss unter „Systemeinstellungen“ – „Sicherheit“ – „Allgemein“  - „Programme aus folgenden Quellen erlauben“

    auf „Keine Einschränkungen“ aktiviert werden.

 

 

Bildschirmfoto 2015-02-04 um 17.55.06

 

 

 

 

 Entpacken Sie das Mac Xhome-Server installations Paket.

 

 Installieren Sie das Setup (nicht das Update Paket)

 

install_mac

 

 

 Kopieren Sie den “Xsolution” Ordner in folgenden Default Ordner: “/Library/Server/Web/Data/Sites/Default/” (Dies ist der Pfad des eigenen Webserver – htdocs)

 

 

Achtung das App Nap für den Xhome-Server und alle Clients muss deaktiviert werden!

 

 

Mit einem Rechtsklick auf den Xhome Server öffnen Sie die Informationen.

 

Bildschirmfoto 2015-02-04 um 17.39.46

 

 

 

 

In den Informationen selektieren Sie "App Nap deaktivieren"

Bildschirmfoto 2015-02-04 um 17.38.01

 

Schreibrechte auf “/Library/Server/Web/Data/Sites/Default/” und “/Library/Server/Web/Data/Sites/Default/Xsolution/” für den aktuellen Benutzer geben. Bei “/Library/Server/Web/Data/Sites/Default/Xsolution/” die Schreibrechte auf alle “Unterelemente anwenden” verwenden.

 

Sichern Sie folgende php.ini Datei: /etc/php.ini

 

 Ersetzen Sie die php.ini Datei mit folgender Datei: http://xsolution.de/Downloads/php%20ini%20Mac%20Mini%20Server.zip 

 

 Alternativ können Sie die Änderungen auch in der Original Datei vornehmen:

 

allow_url_fopen = on

enable_post_data_reading = on

register_argc_argv = on

short_open_tag = on

extension=php_curl.dll     (Semikolon davor entfernen)

display_errors = Off

 

 

 Starten Sie den Mac Webserver per Mac Server-Admin Oberfläche neu.

 

 Öffnen Sie folgender Link:  http://localhost/Xsolution/globalConfig/CreateDB.php  (Erstellen der Datenbank, hier darf kein Fehler auftreten)

 

 

.MySql Backup Dateien müssen im folgenden Ordner liegen “/Library/Server/Web/Data/Sites/Default/Xsolution/globalConfig/Backup” – diese können nur aus diesem Pfad wiederhergestellt werden (bei einem Umzug eines Xhome-Server).

 

 

 Autostart für MySql einrichten:

 

 Terminal öffnen:

 

 Geben Sie folgenden Befehl ein: sudo nano /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist  

 

 Anschließend kopieren Sie folgenden Text und fügen diesen ein:

 

<!--?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?-->

<plist version="1.0">

<dict>

   <key>KeepAlive</key>

   <true />

   <key>Label</key>

   <string>com.mysql.mysqld</string>

   <key>ProgramArguments</key>

   <array>

     <string>/usr/local/mysql/bin/mysqld_safe</string>

     <string>--user=mysql</string>

   </array>      

 </dict>

</plist>

 

 

Dann mit ctrl + x beenden und mit j bestätigen.

 

Die Rechte werden durch folgende 3 Befehle gesetzt:

 

sudo chown root:wheel /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist

sudo chmod 644 /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist

sudo launchctl load -w /Library/LaunchDaemons/com.mysql.mysql.plist

 

 

 

 

Starten Sie nun den Xhome Server

 

Nun erscheint eine Meldung. Hier  müssen Sie das Passwort des angemeldeten Benutzer eingeben.

 

 

 

 

Bestätigen Sie die Proxy Einstellungen mit "OK"

 

clip0019

 

 

 

 

Den Update Hinweis können Sie mit "OK" bestätigen

 

clip0020

 

 

 

 

Tragen Sie im folgenden Fenster Ihre Informationen ein. Die Email Adresse muss stimmen.

 

An diese wird anschließend ein Pin zur Bestätigung gesendet.

Diese Angaben dienen uns lediglich um den Server zu einem späteren Zeitpunkt in der Datenbank für Support Zwecke schneller finden zu können!

Bestätigen Sie die Angaben mit "Senden".

Falls ein Lizenz key vorhanden ist, so können Sie diesen komplett mit - Zeichen eintragen.

Ist der Lizenz Key bereits auf einem anderen Rechner registriert, so muss dieser später per "System" - "Lizenz" übertragen werden.

Ist das der Fall, so wird beim "Lizenz prüfen" das Feld Rot angezeigt.

 

clip0021

 

 

 

 

In der folgenden Ansicht müssen Sie den Pin welcher Sie soeben per Email erhalten haben eintragen.

 

Den  Pin bestätigen Sie mit "Senden"

 

clip0022

 

 

 

 

Die Installation ist nun abgeschlossen.

 

Benutzer und Kennwort lauten: Admin

Wenn dieses Login Fenster zu sehen ist, dann läuft der Xhome-Server.

Der Login ist lediglich zur Konfigurationsänderung notwendig.

 

clip0024