Logik

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

In dieser Ansicht werden die Logik-Funktionen des Xhome-Server erstellt und verwaltet. Hier können Datenpunkte abhängig von verschiedenen Bedingungen gesteuert werden. Es können beliebig viele Logiken und Abhängigkeiten eingerichtet werden.

 

clip0110

 

 

Auf der linken Seite werden alle verfügbaren Logik-Bausteine dargestellt. Diese können ausgewählt und mit der Maus auf der rechten Seite im Fenster platziert werden. Die Bausteine können durch Zeichnen von „Verbindungslinien“ von einem Ausgang zu einem Eingang verbunden werden. Man klickt auf den roten Strich am Ausgang und zieht mit gedrückter Maustaste die Linie auf einen Eingang. Wird die Maus in dieser Phase losgelassen, so wird ein neuer Punkt in der Verbindungslinie erzeugt. Zur abschließenden Kontrolle sollte der Baustein leicht verschoben werden, um zu sehen ob die Verbindung „eingerastet“ ist. Linien können durch Auswählen und mit der „Entf-Taste“ gelöscht werden.

 

Bausteine und Verknüpfungen können nur im „Offline“-Modus erstellt und bearbeitet werden.

 

 

Offline-Modus:

 

 

clip0115

 

 

 

Online-Modus:

 

 

clip0116

 

 

 

Die Anzahl der Eingänge der Bausteine kann unterhalb der linken Liste eingestellt werden. Nach Erstellung eines Bausteins kann die Anzahl der Eingänge nicht geändert werden. Der Baustein muss dann gelöscht und mit der jeweiligen Anzahl der Eingänge neu erstellt werden.

 

clip0114

 

Die Funktionen können im „Online“-Modus überprüft werden. Der aktuelle Zustand wird durch unter-schiedliche Farben der Verbindungslinien dargestellt. Rote Linien zeigen einen geschalteten Ausgang oder einen Wert über „0“. Schwarze Linien zeigen einen Wert von „0“.

 

 

Viele Bausteine haben Eigenschaften, welche über einen „Rechts-Klick“ geöffnet werden können.

 

clip0117