LCN

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

lcn

 

 

Für den Betrieb der LCN Komponenten ist die Software PCHK notwendig!

 

 

Der Xhome-Server ist in der Lage mit dem LCN (ISSENDORFF KG) System zu kommunizieren. Hierfür ist eine LCN USB Schnittstelle LCN-PKU und die Windows basierte Kopplersoftware LCN-PCHK erforderlich.

 

Diese muss auf einem PC installiert, gestartet und erreichbar sein.

 

Starten Sie nun den Dienst.

 

clip1120

 

 

clip1119

 

In diesen 2 Ansichten wählen Sie den Port aus und tragen den Benutzer und das Kennwort ein. Dieses wird zur Kommunikation mit dem Xhome Server benötigt.

 

 

Konfiguration im Xhome Server:

 

Die Schnittstelle wird im Xhome Server unter "Konfiguration" - "Schittstellen/Gateways" eingetragen.

 

Wählen Sie rechts den Typ:  "TCP LCN" aus. Geben Sie nun  einen Namen z.B. LCN, Benutzer, Kennwort  sowie die IP Adresse ein.

 

Der Port ist 4114.

 

clip1121

 

 

 

Bestätigen Sie die Angaben mit OK.  Im PCHK Monitor sehen Sie ob die Verbindung erfolgreich hergestellt wurde.

 

 

Nun Können Sie die Datenpunkte unter "Konfiguration" - "Datenpunkte" einrichten.

 

Die Adressen und Beschreibung hierzu finden Sie hier: Datenpunkte

 

 

Per Logik können Sie direkte Befehle an den LCN senden.

 

Dies erfolgt per "LCN Kommando" oder "LCN Kommando Value" Logik Baustein. In den Eigenschaften der Logik Bausteine werden die LCN Adressen oder der LCN Befehl eingetragen.

 

 

clip1122

 

 

 

 

LCN Monitor:

 

Im Xhome Server unter "System" - "LCN Monitor" werden alle LCN Telegramme dargestellt. Die Anzeige starten Sie mit "Start".

 

 

clip1123