Kamera

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

image187

 

 

 

Es ist möglich den MJPEG-Stream einer IP Kamera einzubinden. Pro Seite können bis zu 16 Kameras dargestellt werden. Steht das Kamerabild nicht im Vordergrund, wird der Videostream unterbrochen. Dieser wird erst wieder aufgebaut, wenn die Kamera wieder im Vordergrund steht.

Über den Button „Livebild“ wird der Videostream aufgebaut. Dies ist nur notwendig, wenn zuvor der Videostream durch den Button „Standbild“ angehalten wurde.

 

 

Die IP Kamera muss für den Client direkt erreichbar sein. Der Client greift direkt auf den MJPEG-Stream der IP Kamera zu. Wenn der Client nicht im gleichen Netzwerk installiert ist, benötigt die Kamera eine feste IP Adresse oder ein DNS. Dies erfolgt meistens über den gleichen Zugang wie für den Server, jedoch über einen anderen Port.

 

 

Über den Button „sichern“ kann das aktuelle Kamerabild als Datei auf dem Client gesichert werden.

 

image191

 

 

Über den Button „senden“ kann das aktuelle Bild direkt per Email gesendet werden.

 

image193

 

 

Die Position des Kamerabildes lässt sich nicht parametrieren.

 

Dome-Kameras lassen sich über den Client steuern. Diese Funktion muss im Server aktiviert und eingestellt werden

 

Datenpunkte lassen sich z.B. direkt im Kamerabild platzieren.

 

 

image201