Android Konfigurator

Link

Vorheriges Thema Nächstes Thema Kein Verzeichnis für dieses Thema  

 

Der Android Konfigurator dient zur Konfiguration der Xhome App  für ein Android Tablet oder ein Android Touch Panel.

 

 

 

clip1100

 

 

Beim Start muss der Pfad zum Webserver Verzeichnis angegeben werden.

 

Windows:         C:/xampp/htdocs

Mac:                 /Applikations/xampp/htdocs

Mac Server:         /Library/Server/Web/Data/Sites/Default

Raspberry Pi:  Netzlaufwerk verbunden mit:  web

Cubieboard:          Netzlaufwerk verbunden mit: Web_Xsolution

Cubietruck:          Netzlaufwerk verbunden mit: Web_Xsolution

NAS:                  Netzlaufwerk verbunden mit: Web

 

 

Bei Linux immer per Netzlaufwerk verbinden. Nie den direkten Pfad angeben wie z.b: \\Server\Ordner! Hier muss das htdocs  Netzlaufwerk angegeben werden. Beispiel für Ubuntu oder Jessie: Netzlaufwerk Z auf "/var/www/html" anlegen und beim Start des Konfigurator nur "Z:\" auswählen.

 

 

Der Android Konfigurator kann nur unter Windows oder MAC installiert werden.

 

Bei Linux System oder NAS muss ein Netzlaufwerk zu dem htdocs/Web Verzeichnis verbunden werden, und dieses dann hier angegeben werden.

 

 

Standard ist die configuration.mcs diese kann jedoch kopiert und geändert werden. So können verschiedene Konfigurationen im Android aufgerufen werden.

 

Der Konfigurator ist nach dem starten identisch wie der normale Client.

 

Es kann auch die normale Client Konfiguration verwendet werden. Diese einfach aus dem Benutzer/Xsolution/Client/configuration.mcs Ordner in das htdocs oder Webverzeichnis/Xsolution/xoom/configuration/ kopieren.

 

Hier müssen auch alle Bilder mit kopiert werden.

 

Im Konfigurator muss unter System-Server Konfiguration die öffentliche IP Adresse eingetragen werden.

 

 

 

 

Beispiel Windows Android Konfigurator mit einem Raspberry Xhome-Server:

 

Zuerst muss ein neues Netzlaufwerk auf den Raspberry "Web" verbunden werden:

 

Im Arbeitsplatz (Computer) unter "Extras" - "Netzlaufwerk verbinden" (falls Extras nicht angezeigt wird "alt" drücken).

 

 

Nun muss die Adresse des Raspberry eingegeben werden:

 

z.B. "\\192.168.5.38\Web"

 

clip1188

 

Die Angaben werden nun mit "Fertig stellen" bestätigt.

 

 

Benutzer und Kennwort sind "root"

 

clip1190

 

Die Angaben werden nun mit "OK" bestätigt.

 

clip1191

 

 

Den Ordner "android" ist noch nicht eingerichtet. Dieser wird vom Android-Konfigurator automatisch angelegt:

 

clip1192

 

 

Nun wird der Android-Konfigurator 7 gestartet.

 

Nun wird das verbundene Netzlaufwerk "HtDocs Auswählen" ausgewählt:

 

clip1195

 

Nun wird nur das Netzlaufwerk "Y" links selektiert (Kein Unterordner) nur "Y".

 

clip1193

 

Durch "Ordner auswählen" wird das Netzlaufwerk ausgewählt:

 

 

clip1194

 

Durch "Start" wird nun der Android-Konfigurator gestartet und der "android" Ordner unter Xsolution wird automatisch angelegt:

 

 

clip1199

 

 

 

 

clip1197

 

 

Unter "Konfig" - "System" wird nun die IP Adresse des Raspberry eingetragen:

 

clip1198

 

 

Anschließend muss der Android-Konfigurator (und alle Tabletts später) im Xhome-Server unter "Clients" - "Berechtigung" freigegeben werden.

 

Wichtig:

SSL wird im Moment nicht unterstützt und muss deshalb deaktiviert sein!